Online-Beratung

Als besonderen Service bieten wir Ihnen eine Online Beratung an. Falls Sie über eine Rechtschutzversicherung mit Beratungsrechtschutz verfügen, kann eine anwaltliche Erstauskunft im Rahmen des Beratungsrechtschutzes mit Ihrer Versicherung abgerechnet werden. Es fallen für Sie keine Kosten an.

Darüber hinaus kann von uns auch mit Ihrem Einverständnis eine Anfrage an Ihre Rechtschutzversicherung erfolgen, ob für unser weitergehendes anwaltliches Einschreiten und auch für den Fall eines Prozesses Kostendeckung gegeben ist.

Wir sind bemüht, Ihre Online Anfrage innerhalb von 48 Stunden – gerechnet nach Werktagen – zu beantworten.

Ihre Anfrage wird entweder durch einen Rückruf im Rahmen eines Telefonates oder schriftlich per E-Mail beantwortet.

Wir behalten uns das Recht vor, Fragestellungen mit sehr komplexen Sachverhalten, die einen hohen Aufwand notwendig machen, nicht im Rahmen einer Online Beratung abzurechnen und Ihnen stattdessen ein persönliches Beratungsgespräch anzubieten oder auch Anfragen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Als Honorar für eine Online Beratung verrechnen wir € 40,00 zzgl. 20% USt, gesamt sohin € 48,00.

Ich erkläre mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und bestätige, diese gelesen zu haben.