Rechtsanwälte Bezirke Dornbirn und Bludenz in Vorarlberg
Rechtsanwälte Bezirke Dornbirn und Bludenz in Vorarlberg
Rechtsanwälte Bezirke Dornbirn und Bludenz in Vorarlberg
button-facebook

Geschworenenprozess wegen Mordfall

Am 11.10.2017 fand der Geschworenenprozess wegen der Ermordung einer 65-jährigen Bregenzerin durch 85 Messerstiche und Erwürgen statt.

Dr. Stefan Denifl hat als Opferanwalt die Kinder des Opfers vertreten.

Der Weisse Ring Vorarlberg bietet für die Opfer und auch die Angehörigen von Opfern von Gewaltverbrechen eine kostenlose Prozessbegleitung an.

Im Rahmen der Prozessbegleitung werden die Opfer nicht nur auf die Verhandlung vorbereitet und über den Verlauf des Verfahrens informiert, sondern wird auch eine therapeutische Betreuung vermittelt.

Leider ist es auch oft der Fall, dass die Täter keinen Schadenersatz leisten können. Daher ist es auch wichtig, Verbrechensopfer über die Möglichkeiten der Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Verbrechensopfergesetz aufzuklären.

Der Täter wurde wegen Mordes zu einer Freiheitsstrafe von 18 Jahren verurteilt.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

 

            Dr. Stefan Denifl
            Rechtsanwalt
            Landesleiter Weisser Ring Vlbg

zurück zur Übersicht

Anfrage